Individuelle Hosting-Lösungen für EVU

Die IDS-Gruppe (Schweiz) bietet ab sofort für kleine und mittlere Energieversorger (EVU) eine bedürfnisorientierte, skalierbare und in jedem Fall eine sichere Lösungspalette für das ICT-Hosting an.
Denn das bereits in Kraft stehende neue Energiegesetz verpflichtet die EVU der Schweiz, bis zum Ende des Jahres 2027 80% der heutigen Stromzähler durch intelligente Messgeräte zu ersetzen. Zusätzlich muss ein eigenes Smart Metering-System betrieben werden.
Diese gesetzlichen Verpflichtungen bringen zwangsläufig einen grösseren und komplexeren Einsatz von ICT (Informations- und Kommunikations-Technologie) mit sich. Gleichzeitig mit den entsprechenden ICT-Vernetzungen bringt dies ein grosses Risiko für Cyber-Angriffe mit sich!

Cyber-Sicherheits-Auflagen

Die Energieversorger in der Schweiz zählen zu den kritischen Infrastrukturen!
Daher werden die Cyber-Sicherheits-Auflagen respektive die aus der VSE-Branchenempfehlung für den Cyber-Schutz der kritischen Infrastrukturen immer umfassender und komplexer – denn das Risikopotenzial für einen Cyber-Angriff steigt täglich!
Vor diesem Hintergrund empfiehlt die IDS-Gruppe (Schweiz) denjenigen Energieversorgern, welche keine genügend grosse IT-Organisation besitzen, die Nutzung unserer Hosting-Service-Lösung für den sicheren Betrieb der eigenen Steuerungssysteme.

Erfahren Sie noch mehr Interessantes in der Broschüre rechts.