Projektierung, Inbetriebnahme und Service

Das Netzleitsystem IDS HIGH-LEIT stellt dem Anwender alle erforderlichen Funktionen zur Verfügung, damit seine Verbundwarte übersichtlich realisiert werden kann. Störungen können jederzeit bereichsbezogen abgerufen und bearbeitet werden. Der Bereitschaftsdienst lässt sich spartenabhängig organisieren.
Moderne Verbundunternehmen nutzen die Verknüpfung der Bereiche Strom, Gas und Wasser für eine bereichsübergreifende Optimierung des Gesamtenergiebezugs.

Funktionen und Lösungen für den Verbund

  • Fernwärmebedarfsprognose
  • Strombedarfsprognose
  • BHKW-Einsatzplanung
  • Lastführung
  • Trafostation-Automatisierung als zentraler Kommunikationsknoten für ein SMART GRID-Ready
  • Bereichsübergreifende oder spartenabhängige Netzmanagement-Software ACOS NMS für ein effizientes Störungsmanagement, Betriebsmittelverwaltung, Instandhaltung