Modul 4: IT-Sicherheit heisst proaktiv agieren durch Überwachung

Wenn auf Kundenseite keine IT-Abteilung oder keine eigene Möglichkeit auf eine kontinuierliche Überwachung vorhanden ist, dann gewährleistet die IDS Schweiz AG mit der Online-Überwachung, als oberste Stufe in der Service- und Wartungspyramide eine proaktive und laufende Detektion von Cyber-Angriffen.
Diese Service- und Wartungsleistung umfasst eine durch die IDS Schweiz AG spezifizierte Firewall sowie eine PRTG-Netzwerküberwachung. Bei Cyber-Angriffen auf die installierte Firewall erfolgt eine sofortige Information an die IDS Schweiz AG und wenn gewünscht, an den Kunden. So können mit gemeinsamen Massnahmen, wie z.B. physische Trennung der Firewall vom Netz, reale und ungewollte Übergriffe verhindert werden.
Eine durch die IDS Schweiz AG durchgeführte PRTG-Netzwerküberwachung bringt einen maximalen Wert an IT-Sicherheit. Sämtliche IT-Komponenten werden permanent durch die IDS Schweiz AG überwacht, dies erlaubt die Überwachung von allen eingebauten Redundanzen. Der Ausfall einer HD wird ohne Überwachung erst bei der zyklischen Wartung entdeckt. Wenn dazwischen eine zweite HD ausfällt, ist das System trotz redundanter HD nicht mehr funktionsfähig.

Online-Überwachung Firewall

Dieses Modul beinhaltet die von Fern in der Regel täglich durchgeführte, aktive Überwachung. Dabei wird die Firewall bezüglich ungültigen Anmeldeversuchen überwacht. Ebenso werden mit Hilfe des installierten Virenschutzes mögliche
Viren detektiert.

Online-Überwachung Netzwerk

Eine aktive Überwachung wird von Fern in der Regel täglich durchgeführt. Es werden proaktive Meldungen von Warnungen/Fehlern der überwachten Hard- und Software (inkl. Virtualisierung) sowie des Netzwerkes erstellt. Bei Entwarnung wird ebenfalls eine Meldung erzeugt. Die Updates der Netzwerküberwachung werden regelmässig durchgeführt.

Level- IT-Sicherheit / -Verfügbarkeit

In Kombination mit sämtlichen Service- und Wartungsleistungen bringt die tägliche Online-Überwachung den Level der Verfügbarkeit der Anlage und somit die IT-Sicherheit auf die oberste Stufe der Service- und Wartungspyramide.