Bedien- und Beobachtungsgerät

Das ACOS OP07A ist eine universelle Bedien- und Beobachtungseinheit für Fernwirk- und Automatisierungsanwendungen mit Geräten der ACOS 7-Serie. Es eignet sich aufgrund der hohen elektromagnetischen Verträglichkeit für den prozessnahen Einsatz als Vorort-Steuereinheit in Schaltanlagen.

Das Engineering erfolgt auf Basis der CODESYS® V3 Visualisierung, wodurch sich Visualisierung sowie Steuer- und Verriegelungsfunktionen durchgängig realisieren lassen.

Zwei integrierte Schlüsselschalter für die Ort-/Fern-Umschaltung sowie Entriegelungsfunktion bieten Schutz vor unbefugten Bedienhandlungen. Die sechs Steuertasten sowie 16 LED`s mit individuell beschriftbaren Einschubstreifen erlauben zusammen mit der 6-Tasten-Navigationseinheit eine intuitive und komfortable Bedienung.