Roadshow 2019
Dienstag, 20. August bis Donnerstag, 22. August 2019

Die diesjährige Roadshow wartete mit zwei Themenschwerpunkten auf. “Mit dem richtigen Rezept zum smarten Rollout” sowie “was verbirgt sich hinter der neuen Marke VIVAVIS und wo liegt der Mehrwert für das EVU”.
Erstmalig und als kleiner “BIG BANG” präsentierten wir unter der neu formierten VIVAVIS (Schweiz) – zusammen mit dem strategischen Partner EcoWatt AG – das Zusammenspiel der einzelnen Systeme zu einem voll fuktionsfähigen Smart Grid Metering-System.
Wir bedanken uns bei unseren Gästen für Ihre Teilnahme sowie die vielen interessanten und aufschlussreichen Gespräche.

Wir sind überzeugt, mit unserem Mix an Vorträgen das eine oder ander “Aha” oder “Oho” hervogelockt zu haben. Unsere Expertensysteme der IDS Schweiz AG, der Görlitz Schweiz AG und der TURAS AG bringen einerseits als jedes einzelne System und andererseits in einer ausgereiften und praxiserprobten Kombination den erforderlichen Mehrwert für einen smarten Rollout. Ganz im Sinne von VIVAVIS.
An dieser Stelle bedanken wir uns auch bei den externen Referenten für ihren wertvollen Beitrag.

  • Herr Dr. Benahmed Mohamed, Leiter Sektion Netze beim BfE
  • Herr Andreas Bissig, Leiter Netz EW Altdorf AG
  • Herr Daniel Blättler, Leiter Metering & Datenmanagement Primeo Energie

Fragen Sie uns – wir stehen Ihnen für weitere Auskünfte zu VIVAVIS oder zu den einzelnen Themen gerne zur Verfügung.